HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Mahlzeiten von dano sind vollfett. Das gilt für das Trockenfutter (Brocken), aber auch für das Nassfutter in Dosen und Aluwannen. Vollständig bedeutet, dass das Futter alle wesentlichen Anforderungen für Ihren Hund oder Ihre Katze enthält. Eine zusätzliche Fütterung ist daher nicht notwendig. Bitte beachten Sie, dass der Nährwert von Nassfutter (Aluminiumdosen) aufgrund des hohen Feuchtigkeitsgehalts deutlich geringer ist als der von Brocken. Ihre Katze oder Ihr Hund benötigt daher viel mehr Nassfutter als Trockenfutter, um die gleiche Menge an Energie zu verbrauchen.

Dano verwendet nur Tocopherol oder Vitamin E zur Konservierung von Trockenfutter. Das Nassfutter in Dosen und Alu wird luftdicht verpackt und während der Produktion sterilisiert. Eine weitere Konservierung ist dann nicht erforderlich. Auch in den gelieferten Rohstoffen sind keine chemischen Konservierungsmittel erlaubt. Unsere Produkte sind völlig frei von chemischen Zusatzstoffen.

Im ökologischen Landbau werden keine chemischen Pestizide eingesetzt. In Bio-Produkten sind daher keine Rückstände und es werden keine chemischen Farbstoffe, Aromen und andere künstliche Zusatzstoffe verwendet. Die Produkte sind rein und sauber.

Bio-Lebensmittel sind auch besser für den Tierschutz. Das Fleisch, das wir verwenden, stammt von Tieren, die ein besseres Leben gehabt haben. Und außerdem haben diese Tiere auch Bio-Futter gefressen.

Unsere Mahlzeiten sind auKatzennahrung auf die Bedürfnisse Ihres Hundes oder Ihrer Katze abgestimmt. Wenn Ihr Hund hin und wieder Katzenfutter frisst, ist das kein Problem. Prinzipiell leiden Hunde nicht unter einem Nährstoffmangel, wenn sie Katzenfutter fressen, aber die Anteile (z. B. an Vitaminen und Mineralien) im Katzenfutter sind nicht auf die Bedürfnisse eines Hundes abgestimmt. Es ist also keine gute Idee, Ihren Hund über einen längeren Zeitraum mit Katzenfutter zu füttern. Es ist besser, Ihrer Katze kein Hundefutter zu füttern. Das liegt daran, dass eine Katze bestimmte Stoffe benötigt, wie z. B. Taurin. Diese Stoffe sind oft nicht in der richtigen Menge im Hundefutter enthalten.

Wir glauben, dass dano das beste Futter ist, das Sie Ihrem Tier geben können. wir verwenden gesunde und biologische Zutaten und das richtige Verhältnis von Vitaminen und Mineralien. wir verwenden keine chemischen Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe. Sie können den Unterschied sehen und riechen, wenn Sie unser Essen öffnen: Das ist Essen, wie wir denken, dass es sein sollte, gesund…. und lecker.

Wir bemühen uns, so viele Bio-Zutaten wie möglich zu verwenden. leider sind nicht alle Zutaten biologisch verfügbar, wie z. B. einige Vitamine und Mineralien. da Ihr Tier diese Stoffe braucht, setzen wir sie in unser Futter. außerdem entscheiden wir uns ganz bewusst für MSC-Fisch anstelle von Bio-Fisch. unsere rezepturen werden extern geprüft und freigegeben – damit erfüllen wir die strengsten richtlinien für biologische lebensmittel. das bedeutet, dass unsere produkte mindestens 95 % zutaten aus biologischer herkunft enthalten müssen. alle dano produkte sind skal-zertifiziert.

Als wir sorgfältig studiert haben, wie Bio-Fisch gezüchtet wird, haben wir uns für msc-Fisch entschieden. Diese Fische sind im offenen Wasser geschwommen und werden auf nachhaltige Weise gefangen. hauptgründe für den Verzicht auf Bio-Fisch sind: 1) Es werden etwa 3 bis 4 kg nachhaltiger Fisch benötigt, um 1 kg Bio-Fisch zu züchten: Bio-Fisch muss mit nachhaltigem, nicht-organischem Fisch gefüttert werden. 2) Bio-Fischzucht ist immer Zucht; nachhaltig gefangene Fische schwimmen im offenen Wasser. 3) dano hat auch ein Produkt mit Lachs. Lachs ist ein Fisch, der in freier Wildbahn alleine schwimmt. Bio-Lachs muss gezwungen werden, in Schwärmen zu schwimmen.

Dano und Yarrah werden beide von derselben Firma (Yarrah) hergestellt und entwickelt. beide sind von hoher Qualität. Yarrah wird hauptsächlich über spezialisierte Tierhandlungen und Bioläden verkauft. dano wird über Supermärkte und Drogerien vertrieben. yarrah hat ein breiteres Sortiment und bietet auch Futter für Welpen und ältere Hunde sowie spezielles Diätfutter an. dano hat weniger Sorten und kleinere Verpackungen, die auf den Supermarktkanal zugeschnitten sind.

Auch die Rezepturen verschiedener Tiernahrungsmarken können sich stark unterscheiden – lesen Sie immer aufmerksam die Etiketten, um zu verstehen, was genau im Futter enthalten ist (und überprüfen Sie auch die Deklaration).